Handball beim RSV

familiär. modern. zukunftsorientiert.

Mit etwas mehr als 150 Mitgliedern ist der Rheydter SV Handball e.V. ein eher kleiner Verein. Unser ganzes Potenzial steckt deshalb im Nachwuchs. Über 80% unserer Mitglieder sind jünger als 18 Jahre, der Altersdurchschnitt der 1. Herrenmannschaft beträgt knapp 21 Jahre. Die verschiedensten Aufgaben im Verein werden ehrenamtlich von Schülern, Auszubildenen oder Studenten übernommen.

 

Trainer und Betreuer
Vor allem für die Jüngsten ist eine gute und breite Ausbildung neben dem Spaß am Handball wichtig. Daher legen wir großen Wert auf die Qualifizierung unserer Trainer und Betreuer. Unsere Trainer können zudem auf langjährige Erfahrungen als aktive Spieler zurück- greifen und so ihre Erfahrungen mit den Kindern teilen.
Training
Um den Kindern die bestmögliche Ausbildung und größtmöglichen Spaß zu bieten, schafft der Verein in regelmäßigen Abständen neue und moderne Trainingsausrüstung an. Auch wenn ein Großteil des Trainings mit dem Handball erfolgt, gibt es spezielle Trainingseinheiten, die für die Entwicklung der Kinder wichtig sind. Ein Beispiel ist hier das Koordinations- und Stabilisationstraining. Altersgerechtes Training ist wichtig und hat daher bei uns eine große Bedeutung.
Spielbetrieb
Der Großteil unserer Mannschaften spielt breitensportorientiert auf Kreisebene. Für leistungsorientierte Spieler bieten wir aber auch Mannschaften, die überregional spielen bzw. den Aufstieg in die überregionalen Ligen anstreben (zum Beispiel die 1. Herren).
Schiedsrichter
Viele unserer heutigen Schiedsrichter haben bereits früh angefangen (möglich ab 14 Jahren), Spiele zu pfeifen und sich so nebenbei etwas Taschengeld dazu verdient. Der Verein setzt hier erfahrene Schiedsrichter als Betreuer der Jüngeren ein, die so von der Erfahrung profitieren können. Außerdem übernimmt der Verein die Kosten für den Ausbildungs-Lehrgang und die erste Ausrüstung. Heute pfeifen unsere Schiedsrichter in der Jugend-Bundesliga oder aber auch in den überregionalen Ligen im Handballverband Niederrhein (Landesliga, Verbandsliga, Oberliga).
Turniere und Mannschaftsfahrten
Neben unserem eigenen Pfingstturnier nehmen unsere Mannschaften regelmäßig an verschiedenen (internationalen) Turnieren in ganz Deutschland und dem Ausland teil. Oft werden mit diesen Turnieren auch Mannschaftsfahrten verbunden. Oder aber es wird zum Ende der Saison mannschaftsintern eine Fahrt geplant.
Handballcamp und Trainingslager
Jedes Jahr vor dem Beginn der neuen Saison fahren einige unserer Jugendmannschaften ins Trainingslager nach Hinsbeck. Im dortigen Jugendferiendorf wird ein Wochenende lang fleißig trainiert und gemeinsam die Freizeit verbracht. In der Winterpause steht dann das Handballcamp des Handballkreises Mönchengladbach an, an dem unsere D- und C-Jugendmannschaften teilnehmen können.